1. Updated Resource Submission Rules: All model & skin resource submissions must now include an in-game screenshot. This is to help speed up the moderation process and to show how the model and/or texture looks like from the in-game camera.
    Dismiss Notice
  2. DID YOU KNOW - That you can unlock new rank icons by posting on the forums or winning contests? Click here to customize your rank or read our User Rank Policy to see a list of ranks that you can unlock. Have you won a contest and still havn't received your rank award? Then please contact the administration.
    Dismiss Notice
  3. We have recently started the 16th edition of the Mini Mapping Contest. The theme is mini RPG. Do check it out and have fun.
    Dismiss Notice
  4. Choose your ride to damnation in the 5th Special Effect Contest Poll.
    Dismiss Notice
  5. The winners of the 13th Techtree Contest have been announced!
    Dismiss Notice
  6. Vote for the best entries in the 13th Music Contest Poll.
    Dismiss Notice
  7. Check out the Staff job openings thread.
    Dismiss Notice
Dismiss Notice
60,000 passwords have been reset on July 8, 2019. If you cannot login, read this.

GERMAN - Multiboard - Tutorial

Discussion in '"Graveyard"' started by Nemesis[DK], Jun 9, 2004.

  1. Nemesis[DK]

    Nemesis[DK]

    Joined:
    Dec 28, 2003
    Messages:
    15
    Resources:
    0
    Resources:
    0
    =====
    GERMAN
    =====




    MULTIBOARD

    MULTIBOARD-TUTORIAL

    HI!
    Und willkommen zum Multiboard-Tutorial.
    Hier beschreibe ich die neuen Funktionen "Multiboard" die ab Version 1.13 vorhanden sind.

    Erläuterung

    1.)Was ist ein Multiboard?

    [​IMG]
    Ein Multiboard ist ein Fenster im rechten oberen Eck des Spiels, das man im Gegensatz zur Bestenliste (Leaderboard) auch auf und zu klappen kann.Außerdem unterscheiden sie sich auch darin, dass man die Höhe un Breite bestimmen kann.In unserem Bild ist als column(Breite) 10 gewählt worden, als row(Höhe) 5. Daher hat das Multiboard PLatz für 5*10
    sogennante Multiboard-Items. In ihnen kann man einen Wert und/oder ein Icon darstellen.


    2.)Erklärung der Funktionen:

    Multiboard-Create
    Erstellt ein Multiboard mit den gewählten columns und rows und setzt einen beliebigen Titel fest.Multiboards können nicht in der Map-Initilialisierung erstellt werden.

    Multiboard-Destroy
    Zerstört ein Multiboard.Lässt es vom Bildschirm verschwinden, falls angezeigt.

    Multiboard-Show/Hide
    Verbirgt/Zeigt ein Multiboard.Multiboards können nicht in der Map-Initilialisierung angezeigt werden.

    Multiboard-Show/Hide all Multiboards
    Verbirgt/Zeigt alle Multiboards.Was da der Unterschied zwischen "Multiboard-Show/Hide" ist konnte ich leider nich feststellen,man kann ja nur ein Multiboard gleichzeitig anzeigen^^
    (Naja, Vielleicht ist es ja ein bisschen Allgemeiner :aha:)

    Multiboard-Minimize/Maximize
    Minimiert/Maximiert (Klappt zu/auf) ein Multiboard.
    [​IMG]
    So sieht ein Multiboard minimiert aus, aufgeklappt kennen wirs ja schon^^

    Multiboard-Cleard
    Im gegensatz zu "Destroy"(Siehe weiter oben) entfernt "Clear" alle Multiboard-Items von einem Multiboard und stellt es bereit für neue.Außerdem bleibt das Multiboard noch sichtbar, auch wenns "leer" ist:
    [​IMG]

    Multiboard-Change Title
    Verändert denn Titel eines Multiboards

    Multiboard-Change Title Color
    Verändert die Farbe des Titels (in Lila, Blau oder was auch immer^^).Die Farbwerte wählt man in Prozent (Rot, Grün, Blau).Außerdem auch die Transparenz.

    Multiboard-Change Number of Rows
    Verändert die Höhe eines Multiboards.Diese Aktion ist meistens dann nur sinvoll, wenn man das Multiboard vorher "gecleart"(via Multiboard-Clear) hat.

    Multiboard-Change Number of Columns
    Verändert die Breite eines Multiboards.Auch hier wie bei "Multiboard-Change Number of Rows".


    Multiboard-Set Item Display Style
    Diese Aktion bestimmt was bei einem bestimmten Multiboard-Item, wählbar durch column u. row, angezeigt werden soll.Entweder das Icon u. den Wert, nur das Icon oder nur den Wert.Leider gibt es keine Aktion im Guide, damit man den Display-Style für alle Items in einem Multiboard
    festlegen kann.Deswegen muss man dies, wenn nötig, mit Schleifen machen.(Siehe Beispiele)


    Multiboard-Set Item Text
    Legt den Wert eines Items fest. Um Integer und Real Variablen darstellen zu können muss man den String zuerst in Integer/Real umwandeln.


    Multiboard-Set Item Color
    Ändert die Farbe des Wertes eines Multiboards

    Multiboard-Set Item Width
    Legt die Breite eines Items fest.(Ein Beispiel steht weiter unten)

    Multiboard-Set Item Color
    Legt das Icon(Bildchen) eines Items fest.


    Beispiele

    1.)Verwendungsbeispiel
    In unserem ersten Beispiel besteht ein Quest sein, dessen Anforderungen sind, 4 Bäume, 10 Kisten, 5 Fässer und 3 Häuser zu finden.Auf das Erstellen des Quests gehen wir nicht näher ein (Dazu habe ich ein anderes Tutorial geschrieben), sondern konzentrieren uns auf das Multiboard, das darstellen soll, wieviele Sachen noch zu finden sind.Sagen wir, der Quest sei von Anfang an der Hauptquest.

    Zuerst erstellen wir jedoch diese Variablen:
    [​IMG]
    Die Anzahl-Variablen stehen für die Zahl, die jeweils noch zu finden sind.Der jeweilige Buchstabe danach steht für den Gegenstand(H=Häuser, B=Bäume, K=Kisten, F=Fässer).Natürlich könnte man auch ein Array verwenden ( also Anzahl[1], Anzahl[2], usw.). Die Startwerte sind sehr
    wichtig!

    Das Multiboard besteht von Anfang , da es der Quest ja auch tut.
    Deswegen benutzen wir als Ereigniss "Zeit-Elapsed Game Time is 0.10 seconds", in der Initilialisierung können sie ja nicht angezigt werden.Da wir 4 Sachen darzustellen haben verwenden wir als column 2 und als row 2.

    Auslöser-MultiboardC
    [​IMG]
    Nachdem wir das Multiboard erstellt haben definieren wir das Mutliboard durch eine Variable des Typs "Multboard" namens "Multiboard".Danach haben wir die Icons und Werte der 4Items festgelegt.Außerdem haben wir den String umgewandelt in einen Integerwert.(Anders könnten wir den Wert unserer IntegerVariablen nicht anzeigen)
    Somit sieht unser Multiboard so aus:
    [​IMG]

    Da nun das Multiboard steht, müssen wir uns nun auch darum kümmmern, dass die Zahl der Gegenstände die zu finden sind sinkt, wenn eines gefunden worden ist.Als erstes aber erstellen wir um jede Kiste, jedem Haus, jedes Fass und jeden Baum ein Gebiet.Dazu erstellen wir
    folgenden Auslöser für das erste Haus:

    Auslöser-Haus gefunden
    [​IMG]
    Wie man sieht muss die Einheit, die das Gebiet Betritt Spieler1 gehören, damit die Aktionen aktiviert werden.Gleich als erstes stellen wir den Auslöser auf "off", damit man dieses Gebiet nicht zweimal verwenden kann für den Zweck, die Anzahl der Häuser(Hier definiert durch die
    Variable AnzahlH) mehrmals mit 1 zu subtrahieren (Und damit zu beschummeln).Gleich nachdem AnzahlH gesenkt wurde setzen wir auch den Wert in unserem Multiboard auf den aktuellen Stand und überprüfen im nachhinein, ob schon alles gefunden wurde (durch if/then/else).Wenn dies der Fall ist wird der Schlußauslöser laufen gelassen. Den allergleichen Auslöser verwenden wir auch bei dem Rest, bloß jenachdem ein bisschen verändert:

    -Bei den anderen zwei Haus-Auslösern verändern wir nur dass Ereigniss.(anstatt Haus1 nun
    Haus2/Haus3<gen>)
    -Bei den Fässern nicht nur die Gebiete, sondern auch die Variable und das Item.(Bei den Fässern "AnzahlF=AnzahlF-1", bei den Bäumen "AnzahlB=AnzahlB-1" und bei den Kisten "AnzahlK=AnzahlK-1".Sonst nur jeweils das Item; Baum =1/1; Kisten=2/1; Fässer=1/2)

    Nun nur noch den Schlußauslöser:

    Auslöser-Hauptquest geschafft
    [​IMG]
    Hier zertören wir nun das Multiboard, dass nun ja nicht mehr nötig ist, da schon alles erfüllt worden ist.Jenachdem kann noch die Quest-Mitteilung, ein Video usw. eingefügt werden. Somtit haben wir alles geschaft! (puh!)


    2.)Verwendungsbeispiel2
    [​IMG]
    Dies ist eine Bestenliste, die man auf- und zuklappen kann.
    Der Auslöser dazu sieht so aus:
    [​IMG]
    Hier wird der größte Teil mit Schleifen geregelt, die jedeglich nur die Anzahl der Aktionen kürzen(Das allergleiche könnte man auch ohne Schleifen machen, jedoch mit vielmehr Aktionen, was zu einer großen Unübersichtlichkeit führen würde).Außerdem ist die ein gutes Beispiel
    für die "Multiboard-Set Item Width".Deswegen wollen will hier nur auf die 2.Schleife eingehen:
    Hier haben wir die Breite des Item um 2%(1% ginge auch) erhöht(Da Standart 3% ist).
    Warum? Die Antwort:
    Würde man die 3.Schleife weglassen würde das Ergebniss so aussehen:
    [​IMG]
    Die Spielerzahl würde wegfallen, da nicht genug Platz ist für den String Spierler1.Deswegen
    fällt die 1 weg.Durch unsere Aktion aber haben wir der 1 genug Platz gegeben.Außerdem haben wir bei der 1.Schleife festgelegt, dass nur der Wert angezeigt wird, da wir hier keine Icons brauchen.

    3.)Verwendungsbeispiel3
    [​IMG]
    :ugly:
    Das ist mal wieder einer meiner überaus genialen Ideen:D:
    WERBUNG im Spiel^^
    Hierbei musste ich 16*5 einzelne Icons erstellen.Außerdem habe ich festgelegt, dass die Breite aller Icons 1% ist(damit sie genau nebenenanderliegen) und natürlich durch "Multiboard-Set Item Style", dass nur die Icons angezeigt werden.Hier kann natürlich zu belieben varriert werden: Man kann die Werbung jede 20 Sekunden mit einer anderen Tauschen (durch ein Pereodic-Event)
    oder 3 Werbungen nebeneinander/untereinander darstellen. Besonders sinvoll ist es im Battle.net(Vielleicht nebenbei ein bisschen Geld verdienen):
    Zuerst muss man eine map machen, die sehr beliebt werden soll (Durch gut Ideen, gutes Design). (Wie SheepTag oder vieles anderes...).Dann natürlich die map protecten. Als nächstes die Werbung durch unser Multiboard auf den Bildschirm anzeigen. Damit die Spieler aber das nervige Multiboard nicht einfach zuklappen können muss noch ein
    Perodic-Event für jede Sekunde hinein, indem das multiboard via "Multiboard-Minimize/Maximize" augeklappt wird(Was aber wahrscheinlich zur großen unbeliebtheit der Map führen würde)^^



    Dies waren nur 3 Möglichkeiten, es gibt unzählighe weitere.

    Zu guter letzt noch ein Hinweis:
    Wird in einem Multiboard gleich von Anfang an (wie bei Bsp.3 ,bei Bsp.2 unwichtig) die Breite der Items verändert so geschieht das....:
    [​IMG]
    Dies geht erst dann weg wenn man das Mutliboard zu- und aufklappt. Um dies zu vermeiden sollte noch am ende des auslösers entweder

    Code (Text):
    Multiboard-Minimize (Multiboard)
    oder

    Code (Text):
    Multiboard-Set column of (Mutliboard) to (Anzahl der columns, die beim erstellen gewählt wurden)
    eingefügt werden.

    Damit wäre das Kapitel "multiboard" für mich geschafft ;O)
    achso, wäre auch schön und fair wenn ihr mich dann in den credits aufnimmt und euch hier anmeldet =))

    //edit 8.1.2004

    4.Verwendungsbeispiel

    Animationen
    [​IMG][​IMG]

    Wobei ich denn Sin für sowas nicht kenne^^
    Um soetwas darstellen zu können muss man

    1.)Die Icons machen
    2.)Die richtige Width einstellen und
    3.)Die Icons in beliebiger Zeit wechseln mit einer Endlosschleife


    Nun zu einer wichtigen Frage:
    Wie kann ich die Maximale Zahl an Columns(16) die Blizzard im Guide festgelegt hat überschreiten, ohne dabei JASS zu verwenden?

    Hier kam mir eine gute Idee^^
    Wir wollen die columns auf 24 machen, hier die Lösungen:

    -Eine Integer Variable (zB: M_columns) den Wert 24 zuweisen und dann in der Aktion verwenden:

    Multiboard-Create a multiboard with (M_columns) columns an 5 rows, titled Multiboard

    Dies ist die Variante mit Variablen

    -Summen, Produkte etc.:

    Multiboard-Create a multiboard with (12+12) columns an 5 rows, titled Multiboard

    Dies ist die Variante ohne Variablen


    Natürlich gibt es noch mehr Varianten, hauptsächlich aber nur mit dem unterschied ob Variablen dabei verwendet werden oder nicht.

    mfg
    Nemesis
     
  2. Nightmare_NOR

    Nightmare_NOR

    Joined:
    Jun 21, 2004
    Messages:
    57
    Resources:
    0
    Resources:
    0
    English plzzzz

    i understand a littel german but not that much...
    could you make it on english too..plzzzzz :D

    i really want too learn about this.... :roll:
     
  3. JunJee

    JunJee

    Joined:
    Nov 2, 2004
    Messages:
    49
    Resources:
    0
    Resources:
    0
    Re: GERMAN - Multiboard - Tuorial

     
  4. EmoEnigma

    EmoEnigma

    Joined:
    Sep 23, 2005
    Messages:
    49
    Resources:
    0
    Resources:
    0
  5. Danillo

    Danillo

    Joined:
    Jan 5, 2006
    Messages:
    11
    Resources:
    0
    Resources:
    0
    Multiboard -Question

    Is it possible to show multiboard for each player?
    For example.I have 3 diferent multiboards and i want to show the 1st to player 1 , the second to player 5 , ...
    Is it possible?????????????????????
     
  6. Wolverabid

    Wolverabid

    Joined:
    Oct 23, 2006
    Messages:
    8,302
    Resources:
    5
    Tutorials:
    5
    Resources:
    5
    This imported tutorial is in German. It does not meet the minimum requirements for tutorials at The Hive Workshop.

    ~ Thread moved to Graveyard.